glemser_

Haus Marteau auf Reisen am 27. Juli 2017

Abschlusskonzert des Meisterkurses für Klavier:
Bernd Glemser und seine Meisterschüler

Sie kommen aus Argentinien, Korea und sogar aus Indonesien, um in Bayern Klavier zu spielen: für junge Pianisten aus der ganzen Welt ist die internationale Musikbegegnungsstätte Haus Marteau des Bezirks Oberfranken ein wichtiger Anlaufpunkt. Wenn die jungen Talente eigens für den Meisterkurs um den halben Erdball reisen, dann hat das natürlich auch mit dem Kursleiter zu tun. Es ist kein geringerer als der in Fachkreisen bekannte und geschätzte Pianist Bernd Glemser. Wer ihn und seine Teilnehmer einmal live erleben möchte, hat dazu bei einem der Abschlusskonzerten am Donnerstag, den 27. Juli um 19 Uhr in der Stadthalle Marktredwitz Gelegenheit.

Donnerstag, 27. Juli .2016, 19 Uhr, Stadthalle, Bauerstraße 10, 95615 Marktredwitz
Eintritt: 10 Euro, VVK 8 Euro, ermäßigt 5 Euro.
Vorverkauf im Egerland-Museum (09231-3907) und der Tourist-Info MAK (09231-501128).

Pressemitteilung zum Herunterladen.