Dauerausstellungen – Archiv

Marktredwitz und seine Tradition der Landschaftskrippe
  Staunen und Schmunzeln – Die neue Krippenausstellung Jahrelange Vorbereitungen, eine Notbergung aus dem Anwesen der „Dammhafner“ in Marktredwitz, Sponsorensuche, Ausstellungsplanungen, Gestaltungen, Umbauarbeiten, Restaurierungen und schließlich der Neuaufbau mussten bewältigt werden. Pünktlich zur Weihnachtszeit 2016 präsentiert das Egerland-Museum seine neue Abteilung: „Marktredwitz und seine Tradition...
Verfilmung eines Krippendioramas
Das Egerland-Museum hat den Wunsiedler Filmemacher Stefan Frank mit der Verfilmung des Krippendioramas "Volksfest" beauftragt. Dieses ist eines der „Hingucker“ in der neuen Marktredwitzer Krippenabteilung im Egerland-Museum Marktredwitz. Die Marktredwitzer Landschaftskrippen zeichnen sich durch besonders lebensnah gestaltete Figuren und Szenen aus, so auch in der...
Unser Weihnachtsgeschenk an Sie: Freier Eintritt! Verlängert bis 28.1.18!
Ab sofort bis zum 7. Januar freier Eintritt in das Museum, die beiden Sonderausstellungen (Marionetten- und Jaeger-) und den Krippenweg. Verlängert bis zum 28. Januar 2018! Öffnungszeiten des Museums: Täglich, außer Montags, von 14 bis 17 Uhr. Über den Krippenweg vom 26.12.2017 bis 07.01.2018: Montag...
Einschränkung wegen Bauarbeiten
Die Dauerausstellung des Egerland-Museums ist wegen Bauarbeiten vom 19. Juni 2017 (Montag) bis 26. Juni 2017 (Sonntag) geschlossen. Die Sonderausstellungen "Das weiße Gold des Egerlandes" und "Geschenkte Kunst" sowie die Kunstgalerie und die Verwaltung sind geöffnet. Der Eintritt ist frei. Bitte beachten: Der Zugang erfolgt...
Impressionen von der Eröffnung der beiden Ausstellung am 19. 05. 2017
Impressionen von der der Eröffnung der Ausstellungen "Geschenkte Kunst" und "Das weiße Gold des Egerlandes" am 19. Mai 2017  im Egerland-Kulturhaus Marktredwitz. Bilder: Heinz Hofmann, Marktredwitz   Kontakt: Egerland-Museum Marktredwitz Fikentscherstr. 24 D-95615 Marktredwitz 0049 (0) 9231/3907 E-Mail: info@egerlandmuseum.de