Allgemein – Archiv

„Kann Spuren von Heimat enthalten“ – Sonderausstellung vom 14.06.18 bis 26.08.18
Das Ausstellungsthema macht zunächst stutzig, wird man doch ständig auf Speisekarten in Gaststätten und in Produktinformationen im Lebensmittelmarkt auf Zusatzstoffe, natürliche und naturidentische Geschmacksstoffe, Konservierungsmittel und sonstige Spuren hingewiesen. Oder schlimmer noch: „Kann Spuren von Umweltgiften oder genveränderten Eigenschaften enthalten“ verkünden beinahme täglich die Negativschlagzeilen...
Marionetten – Museumspädagogik
Workshop   Im Egerland-Museum fand ein grenzüberschreitender Workshop mit Schülern (5. - 9. Klasse) der Základní škola Hranice, okres Cheb, statt. Mit dabei waren die Lehrerin Dáša Pulkertová und vom Museum Eger/Muzeum Cheb die Kuratorin Alena Koudelková sowie die Mus. Päd. Milena Pečárková.   Der...
Wir machen Theater! Am 4. Februar um 14 und 17 Uhr
Großes Theater auf kleiner Bühne: Das traditionelle Marionettentheater Dombrowsky gastiert im Egerland-Museum! Hänsel und Gretel „Alte Marionetten aus Böhmen“: Zu sehen ist diese einzigartige Ausstellung mit vielen historischen Marionetten und Bühnen im Egerland-Museum. Bisher sind die Marionetten noch stumme Zeugen einer bewegten Vergangenheit. Jetzt soll...
Verfilmung eines Krippendioramas
Das Egerland-Museum hat den Wunsiedler Filmemacher Stefan Frank mit der Verfilmung des Krippendioramas "Volksfest" beauftragt. Dieses ist eines der „Hingucker“ in der neuen Marktredwitzer Krippenabteilung im Egerland-Museum Marktredwitz. Die Marktredwitzer Landschaftskrippen zeichnen sich durch besonders lebensnah gestaltete Figuren und Szenen aus, so auch in der...